Mitglieder, Organisation - EDU Graubünden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitglieder, Organisation

 EDU Graubünden

Mitglieder, Organisation, Finanzen

Mitglieder:
die Mitglieder der EDU kommen aus den verschiedenen Tälern des Kantons
in Graubünden haben wir zur Zeit ca. 60 Mitglieder
Neue Mitglieder sind herzlich willkommen: nehmen Sie Kontakt auf per Telefon, Mail oder Brief;
 oder verlangen Sie einfach weitere Unterlagen oder Auskünfte beim Präsidenten

Freundeskreis:
Möchten Sie unsere regelmässigen Infos, um uns ideell oder finanziell zu unterstützen, ohne ein formelles Mitglied zu werden, dann werden Sie EDU-Freund !
Spender, welche nicht Mitglied sind, werden von uns automatisch in die Freundesliste aufgenommen.
Der Freundeskreis umfasst zur Zeit ca. 65
Adressen!

Möchten Sie bloss die Monatszeitung "EDU Standbunkt
" abonnieren, gehen Sie zu Rundbriefe und Standpunkt.
Zur Zeit haben in Graubünden ca. 450
Personen den EDU Standpunkt abonniert.

Organisation:
EDU Graubünden ist eine politische Partei, diese ist Mitglied bei der EDU Schweiz.
Wir treffen uns jährlich zur Mitgliederversammlung, zu Familienanlässen, etc. siehe: Termine
Für die Delegiertenversammlung der EDU Schweiz können wir 3 Delegierte stellen.
In der Bundesversammlung der EDU Schweiz werden wir durch unseren Präsidenten vertreten
>>> unsere Statuten
:

Finanzen:
Unser Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 70.00 für Einzelmitglieder und Fr. 90.00 für Familien.
Der Mitgliederbeitrag wird durch die EDU Graubünden eingezogen.
Die Abo-Gebühen für den Standpunkt betragen Fr. 30.00 und sind direkt an die EDU Schweiz zu bezahlen

Spenden:
Wir sind zusätzlich auf Spenden angewiesen; um Spesen zu sparen, verdanken wir Spenden erst ab Fr. 100.00
Auch kleine Spenden sind sehr willkommen. Nur dank Spenden könner wir auch besondere Aufgaben anpacken.
Spenden können in Graubünden in der Steuererklärung abgezogen werden: Nach Jahresende erhalten Spender deshalb eine entsprechende Bescheinigung; deshalb immer den genauen Absender angeben!
>>> unsere Kontonummer
                    >>>Jahresrechnung_2016

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü